Brandeinsatz B1, 13.05.2018

Brandeinsatz B1 am 13.05.2018
Heute in der Mittagszeit wurden die Kameraden der FF Hohenwarth zu einem Böschungsbrand direkt neben dem Feuerwehrhaus gerufen. Eine steile Böschung mit Bäumen und Sträuchern hatte zu brennen begonnen. Zur Unterstützung wurde auch die FF Mühlbach nachalarmiert.
Mit mehreren Rohren wurde das Feuerwehrhaus geschützt und die Brandbekämpfung durchgeführt.

Eingesetzte Kräfte:
FF Hohenwarth
FF Mühlbach
Rotes Kreuz Ziersdorf
Polizei Ravelsbach
Einsatzleiter: OBI Werner Trauner