Brandeinsatz B1, 12.08.2018

Brandeinsatz B1 – Flurbrand am 12.08.2018 in Hohenwarth

Heute am frühen Nachmittag wurden die Kameraden der FF Hohenwarth zu einem Flurbrand gerufen. Auf einem Feld hatte abgelagertes Stroh/Mist zu brennen begonnen. Sofort wurden mehrere Rohre in Stellung gebracht um den angrenzenden Wald und ein Maisfeld zu schützen und gleichzeitig wurde mit der Brandbekämpfung begonnen. Kameraden mit einem Traktor mit Grubber und einem Traktor mit Frontlader unterstützten ebenfalls die Brandbekämpfung. Die FF Mühlbach wurde nachalarmiert, um für unser Rüstlöschfahrzeug die Wasserversorgung sicherzustellen.

Eingesetzte Kräfte:
FF Hohenwarth
FF Mühlbach
Polizei
Einsatzdauer: ca. 2,5 Stunden und ca. 1 Stunde für Nachlöscharbeiten
Einsatzleiter: OBI Werner Trauner