Tierrettung T1, 28.01.2019

Tierrettung T1 am 28.01.2019 – Gemeindegebiet Großmeiseldorf
Auf der Rückfahrt vom Einsatz Autobusunfall ( https://ff-hohenwarth.at/autobusunfall-t3-28-01-2019/ ) wurde im Gemeindegebiet von Großmeiseldorf ein herumlaufender Hund gefunden und von den Kameraden der FF-Hohenwarth eingefangen. Nach Rücksprache mit der Polizei wurde der Hund zum Tierarzt gebracht, dort untersucht und danach der Polizei übergeben. Nach einem Facebook-Aufruf konnte der Tierbesitzer schnell ausgeforscht werden.