Veranstaltungsabsagen

Veranstaltungsabsagen 2020 wegen Corona/Spendeninformation
Leider muss Heuer wegen Corona das beliebte Maibaumaufstellen (30.04.2020) und auch unser Feuerwehrfest (10. bis 12.7.2020) abgesagt werden. Folgender Brief wurde von Kommandant OBI Werner Trauner an die Ortsbevölkerung Hohenwarth verteilt:

Sehr geehrte Ortsbevölkerung,
liebe Hohenwartherinnen und Hohenwarther!
Auch für die Feuerwehr ist Covid-19 eine Herausforderung. So haben wir zu Beginn des Ausbruchs das Feuerwehrhaus gesperrt. Es darf nur noch für Instandsetzungsarbeiten und natürlich im Einsatzfalle betreten werden. Es wurden Schutzmasken und Desinfektionsmittel angeschafft. In den ersten Wochen wurden für kleinere Einsätze Einsatzgruppen gebildet, um die Mannschaft bei Einsätzen so gering wie möglich zu halten. Jeder Feuerwehrmann muss beim Einsatz einen Mund- und Nasenschutz tragen und im Anschluss Fahrzeuge, Geräte und Hände desinfizieren.
Leider muss ich bekanntgeben, dass das traditionelle Maibaumaufstellen und auch unser Feuerwehrfest heuer nicht sattfinden können.
Aus momentaner Sicht wird es heuer auch keine Haus-Sammlung der Feuerwehr geben.
Bedauerlicherweise entfallen dadurch unsere Haupteinnahmequellen, aber die Kosten für die Erhaltung und Instandsetzung unserer Fahrzeuge, Geräte, Uniformen usw. laufen weiter wie immer.
Ich bitte sie daher, auch im heurigen Jahr nicht auf die Feuerwehr zu vergessen, auch wenn wir nicht so präsent sind wie gewohnt. Auch trotz Covid-19 sind wir das ganze Jahr, 7 Tage in der Woche, 24 Stunden am Tag, für Sie in Bereitschaft um im Ernstfall professionell und unbürokratisch Hilfe zu leisten.
Ich habe mir erlaubt, einen Zahlschein beizulegen. Die Freiwillige Feuerwehr würde sich über jeden einbezahlten Euro sehr freuen.
Wenn es für Sie einfacher ist, können Sie uns die Spende auch gerne in ein Kuvert stecken und beim Feuerwehrhaus in den Briefschlitz werfen.
Natürlich wird die Spende (wie schon voriges Jahr) von uns an das Finanzamt gemeldet, sodass sie automatisch geltend gemacht wird (Voraussetzung: vollständiger Name und Geburtsdatum des Spenders muss uns bekannt sein).
Ich bedanke mich schon im Vorhinein für Ihre Unterstützung.
Das Wichtigste ist aber: Gsund bleim!
Es zeichnet für Ihre Feuerwehr mit kameradschaftlichen Grüßen
der Feuerwehrkommandant
Werner Trauner, Oberbrandinspektor

 

Wenn auch Sie die FF-Hohenwarth unterstützen wollen würden wir uns über eine Spende sehr freuen, unsere Bankverbindung: IBAN: AT68 3242 6000 0023 2827, BIC: RLNWATWW426

Brief an Bevölkerung als PDF-Download