Technischer Einsatz - 07.06.2013 - T1 PKW-Bergungen L43 Hohenwarth Ri.Großmeiseldorf

Um 08:20Uhr wurden wir von Florian Nö zu einem  Verkehrsunfall Richtung Großmeiseldorf alarmiert.

Zwei PKW's landeten nach einem Frontalzusammenstoß im Straßengraben.
Beide Fahrer wurden bei unserem Eintreffen bereits vom Roten Kreuz und dem Notarzt des Rettungshubschaubers C2 versorgt.

Mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeuges wurden die PKW's aus dem Graben gezogen, und zur Unterstützung
wurde die FF Ravelsbach angefordert, die beide PKW's mit dem Kranfahrzeug verladen hat,
und beim Feuerwehrhaus in Hohenwarth abgestellt hat.

Einsatzdauer: ca. 2 Stunden

Einsatzleiter: OBI Werner Trauner


Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.