Unterabschnittsübung in Bösendürnbach am 12.09.2015

Am 12.09.2015 hatten wir eine Unterabschnittsübung in Bösendürnbach.
Annahme war: Brand mit Explosion in der Destellerie Hauser - eingeschlossene Personen.

Mehrere Atemschutztrupps suchten nach den vermissten Personen und konnten
diese retten. Die Brandbekämpfung wurde von mehreren Seiten durchgeführt.

Übungsausarbeitung und Übungsleitung FF Bösendürnbach

teilgenommen haben die Feuerwehren:

  • FF-Hohenwarth
  • FF-Mühlbach
  • FF-Bösendürnbach
  • FF-Zemling
  • FF-Ebersbrunn
  • FF Maissau mit Atemschutzkompressor

 


Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.