Technischer Einsatz - 16.01.2016 - T1 - Fahrzeugbergung L43 zwischen Hohenwarth und Strass

Um 08:26Uhr wurden wir von Florian Nö zu einer Fahrzeugbergung auf die L43 zwischen Hohenwarth und Strass gerufen.

Ein Lenker kam mit seinem Fahrzeug von der Straße ab und kollidierte mit einem Baum. Der Lenker wurde unbestimmtes
Grades verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert.

Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde der PKW mit der Seilwinde unserers Rüstlöschfahrzeuges aus dem Waldstück herausgezogen,
auf die Apschleppachse verladen und auf einem befestigen Abstellplatz gebracht.

Einsatzdauer: ca.1,5 Stunden

Einsatzleiter: OBI Werner Trauner


Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.