Technischer Einsatz - 07.07.2016 - T1 - Traktorabsturz in Ebersbrunn

Um 21:17 Uhr wurden wir von Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung - Traktorabsturz in Ebersbrunn alarmiert.

Ein Traktor war über eine steile Böschung abgestürzt und kam seitlich zum Liegen, der Traktorfahrer lag schwer verletzt neben dem Traktor.
Der Traktorfahrer wurde notärztlich versorgt, und mittels der Korbschleiftrage über Leitern die steile Böschung nach oben transportiert,
und danach mit dem Rettungshubschrauber Christophorus 2 ins Krankenhaus geflogen.

Danach wurde der Traktor mittels 2 Greifzügen und einem weiteren Traktor aus dem Graben gezogen.

Einsatzkräfte:
FF Hohenwarth
FF Ebersbrunn
FF Mühlbach
Rotes Kreuz Kirchberg am Wagram
Rettungshubschrauber C2
Polizei 

Einsatzdauer: ca.3,5 Stunden

Einsatzleiter FF Hohenwarth: OBI Werner Trauner


Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.