Technischer Einsatz - 10.12.2011 - T2 Verkehrsunfall L43 Kreuzung Stettenhof
T- Einsatz 17.01. - ff-hohenwarth.at
Um 15.57 Uhr wurde heute die Feuerwehr Hohenwarth zu einer vermutlich 
eingeklemmten Person auf die L43 - Kreuzung Stettenhof alarmiert.
Am Einsatzort angekommen, stellte sich heraus, dass keine Person eingeklemmt war.
Die verletzte Person wurden vom Roten Kreuz abtransportiert, und die zwei
Fahrzeuge wurden von der FF Ravelsbach, bzw. einer Firma abtransportiert.

 

Einsatzleiter: OBI Trauner Werner

 

Im Einsatz standen:
FF Hohenwarth
FF Mühlbach
FF Ravelsbach
Rotes Kreuz Langenlois
Polizei.

Klicken Sie auf die Bilder, um diese zu vergrößern.